Bernd Bosbach

Wer ist das? Und, was macht der so?

Bernd Bosbach ist Physiotherapeut in eigener Praxis. Er behandelt seit Jahren erfolgreich mit seiner Idee einer ganzheitlichen Physiotherapie. Seine Leidenschaft gehört der CranioSacralen Therapie. Ich würde Bernd als offenen und interessierten Menschen beschreiben, der sein Wissen gerne mit anderen teilt.


My Image

Genug vom Reden über mich in der dritten Person.

Bereits in der Grundschule schrieb ich einem Klassenkameraden in sein „Meine Klasse“ Buch, dass ich gerne Masseur oder Tierforscher werden wollte.

Nach meinem Zivildienst entschied ich mich dann für ein Studium. Ich studierte 8 Semester Lehramt für Primarstufe an der Westfälischen Wilhelms Universität zu Münster. Mein Schwerpunktfach war Naturwissenschaften / Technik. In dieser Zeit merkte ich, dass es mich doch eher in die therapeutische Richtung zog. Ich beendete mein Studium und machte eine Umschulung zum Physiotherapeuten. Während meines Orthopädie-Praktikums lernte ich die CranioSacrale Therapie kennen. Begeistert von den Möglichkeiten dieser sanften Behandlungsform absolvierte ich während meines Anerkennungspraktikums meine ersten Kurse in CranioSacraler Therapie.

Ausgehend von der Cranio und einigen anderen Methoden habe ich im Laufe der Zeit mein eigenes Konzept einer ganzheitlichen Physiotherapie entwickelt.

Ich liebe es, mein Wissen in Seminaren, Workshops und Fortbildungen mit Anderen zu teilen. Als besonders bereichernd empfinde ich die LebensAtem-Retreats und die regelmäßig stattfindenden Cranio-Treffen.

Wenn Sie eines der folgenden Anliegen haben, nehmen Sie bitte einfach Kontakt auf:

  • „Ich hätte gerne eine ganzheitlich physiotherapeutische Behandlung“
  • „Ich möchte die CranioSacrale Therapie kennenlernen“
  • „Ich möchte mit gleichgesinnten einen fruchtbaren Austausch pflegen“